Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO

 

So wird aus einer Cips-Rolle eine coole Leserolle

 

Für deine Leserolle nimmst du am besten eine Chips-Rolle mit Deckel und gestaltest sie von außen passend und ansprechend zu deinem Buch. Titel, Autor und Verlag sollten auch außen gut sichtbar angebracht sein. Die äußere Gestaltung deiner Rolle soll richtig neugierig auf den Inhalt machen.

In die Chips-Rolle kommt die Papierrolle. Klebe dazu alle deine Arbeitsblätter (z.B. Inhaltsangabe, Briefe, Personenbeschreibung, ABCdarium, Fotostory, Landkarte, Bilder, Textstelle, Zitate ….) zusammen.