GO

Liebe Eltern,

die Übersicht über die Erstlesebücher zu behalten ist schwer, besonders da wir in der jetzigen Zeit oft auf Beratung verzichten müssen. Deshalb stelle ich Ihnen vier bekannte Erstlesereihen vor, die besonders für die 1. und 2. Klasse geeignet sind:

Die allseits bekannten Leselöwen sind mit einem neuen Outfit gestartet. Für die erste, aber auch die zweite Klasse eignen sich die Leselöwen 1. Klasse.

Der Bücherbär des Verlages Arena hat ebenfalls ein neues Erscheinungsbild. Auch wenn 1. Klasse draufsteht, lassen Sie sich nicht irritieren, die Bücher sind genauso gut für die 2. Klasse geeignet.

Der Leserabe aus dem Hause Ravensburger bietet ebenfalls spannende Erstlesebücher, von Prinzessinnen zu Piraten, bis zu Dinosauriern, u.v.m.

Besondere Erstlesebücher produziert der DK Verlag mit seinem „Superleser!“ Hier gibt es Bücher zu Lego, Starwars und anderen Kinderlieblingen, aber auch Bücher mit Fotografien und vielen Sachinformationen.

Tipp:

Wenn möglich, kaufen oder leihen sie keine sogenannten „Lesebilderbücher“, in denen Nomen durch Bilder ersetzt wurden. Sie sind speziell für Kinder gedacht, die noch gar nicht lesen können.